• slide22 velo reichmuth
  • Team

Grosse Auswahl

an Bikes, Rennvelos, City-Trekkingbikes, E-Bikes, Kindervelos und Zubehör.

Reparaturen

Auch nach dem Kauf sind wir für Sie da, Reparaturen aller Marken.

Beratung

Wir verkaufen nicht nur, sondern beraten Sie bis ins Detail.

Luca Schätti siegt in Gossau

Der 16-jährige Luca Schätti vom Team velo-reichmuth.ch/VC Wädenswil gewinnt das EKZ-Cup-Bikerennen in Gossau-Andwil. Mit einem grossen Vorsprung von 69 Sekunden auf Lokalmatador Jan Sommer überquerte der Horgener die Ziellinie als Sieger. Dritter wurde Lucas Schmid. Der strömende Regen verlangte von den Athleten viel technisches Können, Willen und mentale Stärke.

Bild: Luca (Bildmitte) anlässlich der Siegerehrung

Luca Schätti fährt auf das Podest

Beim Swiss Bike Cup der Mountainbiker vom letzten Sonntag in Gränichen konnte sich Luca Schätti vom Team velo-reichmuth.ch/VC Wädenswil einen weiteren Podiumsplatz erkämpfen. Im Rennen der Kategorie U17 musste er sich dabei nur dem Europameister Alexandre Balmer um 52 Sekunden geschlagen geben. Dritter wurde Loris Rouiller. Alle drei Podestfahrer zählen zur Nationalmannschaft von Swiss Cycling. Im Gesamtklassement des Swiss Bike Cup 2016 liegt Luca nach vier Rennen auf dem tollen 3. Rang.

Infolge Dauerregens war die Strecke technisch sehr anspruchsvoll und verlangte von den Athleten viel Können. Der Teamkollege von Luca Kedup Gyagang wurde in derselben Kategorie ausgezeichneter 12-ter (Gesamtklassement 11. Rang) und war damit zweitbester seines Jahrganges. Da gegen 100 Fahrer bei den U17 am Start waren, dürfen die beiden Jungs echt stolz sein auf ihre Ergebnisse.

Die 17-jährige Juniorin Michelle Schätti (velo-reichmuth.ch/VC Wädenswil) beendete ihr Rennen mit gesundheitlichen Beschwerden auf dem 19. Rang. Wir wünschen ihr an dieser Stelle gute Besserung.

Der Höhepunkt des Wochenendes war sicherlich der Sieg von Nino Schurter bei den Profis. Dabei war er mit dem neuen Scott Spark RC (Modelljahr 2017) unterwegs, welches ab Mitte Juli 2016 bei Velo Reichmuth bestellt werden kann, wie auch die neue Scott Scale-Serie.

Bild: Luca Schätti (links) anlässlich der Siegerehrung

Gartenbau Spross mit Elektrovelo von Velo Reichmuth unterwegs

gartenbau spross velo reichmuth

Die Gartenbaufirma Spross ist seit Frühjahr 2016 mit zwei Elektrovelos von Velo Reichmuth in der Stadt Zürich unterwegs. Die Besonderheit daran ist, dass der Rahmen und diverse Anbauteile in die grüne Spross-Farbe umgespritzt worden sind, was die Carroserie Rusterholz aus Richterswil ausführte. Einige Eindrücke vom Umbau und vom Endprodukt sind nachfolgend einsehbar.

Weitere Beiträge ...

Velo Reichmuth

Untere Schwandenstrasse 28
CH-8805 Richterswil
Tel: +41 (0)44 784 06 05

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di.-Fr. 08.00 - 12.00, 13.30 - 18.30 Uhr
Sa. 08.00 - 15.00 Uhr, durchgehend

Seit über 80 Jahren ihr Ansprechpartner rund ums Velo.

Kontaktformular
E-Mail